Die Schweiz - PhysioMatch.
Foto berg

Die Schweiz

Du kennst die Schweiz vielleicht schon von ihrem herrlichen Käsefondue, Raclette und der Schweizer Schokolade. Das Land hat eine wunderschöne Natur wo du im Sommer Mountainbike fahren kannst und im Winter wird das Land einem Schneeparadies. Hast du jemals darüber nachgedacht, in der Schweiz zu leben und zu arbeiten? Liest du weiter und entdecke, was dieses wunderschöne Land dir bringen kann!


LERNE DIE SCHWEIZ KENNEN

Die Schweiz grenzt an Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein und Österreich. Das Land ist bekannt für die Alpen und daher ein ultimativer Wintersportort. Bist du ein Wintersportfan? Dann bist du hier an der richtigen Adresse! Im Sommer verändert sich die Schweizer Landschaft in ein Märchen. Vom Wandern in den Bergen bis hin zu abenteuerlichen Mountainbiketouren – alles ist möglich, wenn du in der Schweiz wohnst und arbeitest!

Die Schweizer halten ihre Traditionen lebendig. Die bekannteste Tradition ist natürlich das Jodeln. Jodeln wurde früher benutzt, um große Entfernungen in bergigen Gegenden zu überbrücken. Heutzutage lieben die Schweizer ihn immer noch. Außerdem gibt es noch viele andere Traditionen wie Fahnenschwingen, Alpenhornblasen und Schwingen. All diese Traditionen sind das Herz des Landes und sollten auf keinen Fall auf deiner Bucket List fehlen. Neben all diesen Traditionen wirst du in deiner neuen Heimatstadt nicht still sitzen. Es gibt eine Menge Sportarten zu entdecken. Im Sommer kannst du wandern, reiten, Kanu fahren, segeln, paragliden, windsurfen, bergsteigen und wasserskifahren. Im Winter kannst du Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Langlaufen, Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und vieles mehr.

Neben den Bergen und dem Sport macht es auch viel Spaß, die lebendigen Städte zu entdecken. Denk an Städte wie Zürich, Genf, Bern, Luzern oder Lugano. Es gibt so viel mehr zu tun, wenn du dein Abenteuer anfängst! Das Ideale an der Schweiz ist, dass sie sehr zentral in Europa liegt. Du kannst die Grenze im Handumdrehen überqueren und mit nur wenigen Stunden Reisezeit kannst du deine Familien regelmäßig besuchen. Bist du neugierig, welche offenen Stellen wir haben?



Vier seizoenen: lente, zomer, herfst winter

Das Leben in der Schweiz

Wenn jemanden sagst “Ich lebe in der Schweiz”, denkst du wahrscheinlich an schneebedeckte Berge. Aber das ist nicht das Einzige, was dieses schöne Land zu bieten hat. Die Schweiz hat ein Profil mit Bergen und Schnee, das viele Menschen fälschlicherweise für ein kaltes Land halten. Das Land hat nicht weniger als vier verschiedene Klimazonen. Vom kalten Gebirgsklima zum warmen Meeresklima bei Italien. Wenn es in deiner Gegend regnet, kannst du innerhalb von zwei Stunden mit dem Zug in einem ganz anderen Klima sein. Dank dieses Klimas kannst du im Sommer ein Bier in der Sonne genießen und im Winter in den Bergen Skifahren gehen. Um den Tag auf eine schöne und kulinarische Weise zu beenden, darf ein leckeres Abendessen natürlich nicht fehlen. Berühmte leckere Schweizer Gerichte sind Raclette, Käsefondue oder Rösti.



Wohnen in der Schweiz

Die Schweizer sind Allrounder. Sie sprechen Französisch, Deutsch und Italienisch und haben eine große internationale Gemeinschaft. Es ist von Vorteil, wenn du die deutsche Sprache schon etwas beherrschst, bevor du in der Schweiz arbeitest. Du erhältst dein Gehalt in Schweizer Franken (CHF). Aber es ist nützlich zu wissen, dass du auch in Euro bezahlen kannst. In der Regel bekommst du etwas mehr als 10 Schweizer Franken für 10 Euro

Eine Wohnung ist ein bisschen teurer, als du es wahrscheinlich gewohnt bist. Aufgrund der hohen Wohnkosten ist es auch in der Schweiz üblich, dass sich ein anfänglicher Physio eine Wohnung mit einem oder mehreren Mitbewohnern teilt, um Kosten zu sparen (vor allem in städtischen Gebieten). Die meisten Einrichtungen verfügen auch über Personalwohnungen, da sie auf ausländisches Personal angewiesen sind. Die Zeit, die du dort wohnen kannst, ist oft begrenzt, aber du kannst zumindest während deiner Probezeit dort bleiben. PhysioMatch unterstützt dich bei der Wohnungssuche. Hast du Fragen zum Leben in der Schweiz? Schick uns eine Whatsapp-Nachricht!



Fysiotherapeut behandeling

Arbeiten in der Schweiz

Die Schweiz hat eine starke Wirtschaft und ist ein attraktives Land zum Arbeiten, daher gibt es eine große internationale Gemeinschaft. PhysioMatch sorgt dafür, dass du ein ideales Arbeitsumfeld findest, das deinen Wünschen entspricht. Wenn du also mit Menschen aus demselben Land arbeiten möchtest, ist das möglich. Die Schweizerinnen und Schweizer sind im Allgemeinen sehr fleißig und eine volle Arbeitswoche umfasst im Durchschnitt 42 Stunden. Sie machen auch gerne Pausen und gehen spazieren, treiben Sport oder unterhalten sich mit Kollegen. Es gibt keinen besseren Ort, um neue Leute kennenzulernen! Die Arbeit als Physiotherapeut/in in der Schweiz hat auch einen großen Vorteil: Geld! Du wirst 2-3 Mal so viel verdienen wie in anderen europäischen Ländern. Mit diesem Gehalt kannst du fast 2000 Euro im Monat übrig haben, die du sparen oder für tolle Sachen verwenden kannst!

INFORMATIONSABEND – LEBEN UND ARBEITEN IN DER SCHWEIZ

Bist du schon begeistert, aber willst du mehr Informationen? Wir von PhysioMatch veranstalten regelmäßig ein Online-Webinar über das Leben und Arbeiten in der Schweiz. In diesem Webinar sprechen wir darüber, was das Leben und Arbeiten in der Schweiz so besonders macht. Was kann PhysioMatch für dich tun? Und andere relevante Themen. Interessiert? Melde dich jetzt für das nächste Webinar an!



Die Erfahrungen von Physiotherapeuten in der Schweiz

Die Schweiz bietet viele Möglichkeiten für Physiotherapeuten. Natürlich ist der Umzug in ein anderes Land kein leichter Schritt. Deshalb haben wir ein paar Physiotherapeuten in der Schweiz gefragt, ob sie uns mehr darüber erzählen können:

  • Wie sie in der Schweiz angekommen sind;
  • Welche Garantien du bekommst;
  • Welche Karrieremöglichkeiten es gibt;
  • Wie sie das Abenteuer, die Sprache und das Land erleben.

Hier ist kurz ihre Geschichte. Wenn du mehr Informationen bekommen willst, kannst du uns jederzeit anrufen, oder kontaktieren per WhatsApp oder E-Mail.

Wie sie in der Schweiz aufgenommen wurden;
Welche Wertpapiere du bekommst;
Welche Karrieremöglichkeiten es gibt;
Hoe ze het avontuur, de taal en het land ervaren;

Bewerbungsprozess


Matterhorn

Einen Job in der Schweiz zu finden, kann ein bisschen überwältigend sein. Zum Glück ist es nicht so überwältigend, weil wir für dich da sind! In ein paar einfachen Schritten helfen wir dir auf deinem Weg zu deinem Traumjob in der Schweiz.

Im Folgenden erklären wir, wie der Bewerbungsprozess im Allgemeinen aussieht, was die verschiedenen Schritte umfassen und was wir für dich tun werden. Hast du noch weitere Fragen? Du kannst uns gerne kontaktieren.


Stap 1

Schritt 1: Anmeldung/Orientierung

Wenn du interessiert bist in der Schweiz zu arbeiten, lass es uns bitte wissen, indem du uns eine E-Mail schickst oder uns anrufst. Du kannst dich auch auf der Website registrieren und uns deinen Lebenslauf schicken. Fülle unsere Wunschliste aus und dann werden wir ein kleines Screening anhand einiger Daten durchführen. Wir vereinbaren einen Telefon- oder Videoanruf, um dich kennenzulernen, dir unsere Arbeitsmethoden zu erklären und alle deine Fragen zu beantworten.


Stap 2

Schritt 2: Das Gespräch

Während des Gesprächs möchten wir mehr Informationen über deine Motivation und deinen Traumjob bekommen. Wir informieren dich über die verschiedenen Schritte bei deiner Suche und über das Leben in der Schweiz. Das Gespräch dient vor allem dazu, dich kennenzulernen und herauszufinden, wie wir dir bei deiner Suche helfen können. Wenn du dich auf eine von unsere Stelle beworben hast, werden wir auch darüber sprechen.


Stap 3

Schritt 3: Vermittlungsprozess

Anhand deiner Wünsche und deines Profils stellen wir dich bei potenziellen Arbeitgebern vor, um den perfekten Match zu finden. Wenn der Arbeitgeber an deinem Profil interessiert ist, tauschen wir die Kontaktdaten aus, damit du den Arbeitgeber selbst kontaktieren kannst. Auf diese Weise könnt ihr euch kennenlernen und schauen, ob es eine mögliche Übereinstimmung gibt. 


Stap 4

Schritt 4: Die Übereinstimmung

Wenn du dir noch nicht sicher bist, gibt es die Möglichkeit, dass PhysioMatch dir eine Gebühr zahlt um die Organisation in der Schweiz kennenzulernen. Auf diese Weise kannst du einen halben Tag lang beobachten oder einen Eindruck von der Umgebung bekommen. Hast du deinen Traumjob gefunden und passt er zu dir? Dann können wir losgehen


Stap 5

Schritt 5: Die Vorbereitung

PhysioMatch hilft dir ab jetzt bei den vorbereitenden Schritten, damit du dich ohne Sorgen auf dieses Abenteuer einlassen kannst. Mit unserer interaktiven Checkliste führen wir dich Schritt für Schritt durch alle Dinge, die du organisieren musst. Von der Vertragsprüfung bis zur Suche nach sozialen Kontakten. Wir unterstützen dich während des gesamten Prozesses, so viel wie du brauchst.



Die Vorteile von PhysioMatch


Die Stellensuche über uns bietet dir verschiedene Vorteile. PhysioMatch kennt viele Kliniken, Praxen und Krankenhäuser persönlich. Mit diesem Netzwerk können wir dich mit einer Organisation in Kontakt bringen, die wirklich zu dir passt. Du musst nicht selbst nach einem Job suchen, was dir viel Zeit sparen kann. Wir gehen mit dir deine Wünsche durch und finden für dich einen passenden Arbeitsplatz. Die Arbeitgeber, mit denen du in Kontakt kommst, haben deinen Lebenslauf und deine Anforderungen gesehen und sind wirklich an dir interessiert. Die Chancen, den Job zu bekommen, sind dann sehr hoch.

Sich in der Schweiz in ein neues Abenteuer zu stürzen, ist keine Kleinigkeit. Das bedeutet, dass ein paar Dinge geregelt werden müssen, damit du ohne Sorgen starten kannst. Zum Glück können wir dir dabei helfen. Wir geben dir alle Informationen, was du wissen musst, um als Physiotherapeut/in in der Schweiz zu arbeiten. Wir informieren dich zum Beispiel über Arbeitsbedingungen, Finanzen und Versicherungen. Außerdem gibt es einen Schritt-für-Schritt-Plan, damit alle Dinge, die geregelt werden müssen, klar sind. 

Während des Prozesses kümmern wir uns um eine Reihe von Dingen:

  • Persönlicher Kontakt und Beratung
  • Rückerstattung von Reisekosten oder Sprachkursen

MELDE DICH AN UND FINDE HERAUS, OB DIE SCHWEIZ ETWAS FÜR DICH IST!

Manche sind auf der Suche nach Abenteuern und einem dauerhaften Urlaubsgefühl. Andere suchen nach Stabilität und mehr Behandlungszeit bei geringerem Verwaltungsaufwand. Willst du herausfinden, ob die Schweiz etwas für dich ist? Dann melde dich für ein informelles Treffen an.

Physio-Abenteuer in der Schweiz

Weitere Informationen

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen