Anmelden - PhysioMatch.

MELDE DICH AN UND FINDE HERAUS, OB DIE SCHWEIZ ETWAS FÜR DICH IST!

Manche sind auf der Suche nach Abenteuern und einem dauerhaften Urlaubsgefühl. Andere suchen nach Stabilität und mehr Behandlungszeit bei geringerem Verwaltungsaufwand. Willst du herausfinden, ob die Schweiz etwas für dich ist? Dann melde dich für ein informelles Treffen an.

Gutes Geld verdienen in der Schweiz, wie arrangieren wir das?

  • Wann möchtest du in die Schweiz arbeiten?
  • In einer pulsierenden Stadt oder doch lieber mitten in den Alpen?
  • Wie möchtest du dich entwickeln?
  • Welche physiotherapeutische Spezialisierung findest du interessant?
  • In einer Praxis, in einer Klinik oder in einem Krankenhaus ?
  • Gib deine Wünsche an und wir stellen dich bei allen geeigneten Orginisationen vor.
  • Unsere gesamte Vermittlung ist für dich als Arbeitssuchender kostenlos.
  • Sprichst du gut Deutsch oder bist du bereit, es zu lernen?
  • Bei vielen Praxen kannst du schon anfangen, wenn du vernünftiges Deutsch sprichst und verstehst.
  • Du musst eine Deutschprüfung der Stufe B2 innerhalb von 1 und spätestens 2 Jahren bestehen. (Vor-universitäres Prüfungslevel)
  • Es hilft, wenn du im Voraus einen Deutschkurs besuchst.  (Kostet ca. 40 € pro Monat.)
  • Wir bringen dich in Kontakt mit einer geeigneten Orginisation, die deinen Wünschen entspricht.
  • Ihr vereinbart (telefonisch) einen Termin für ein mögliches Vorstellungsgespräch
  • Vielleicht möchtest du einen Tag mitarbeiten?
  • Die Reisekosten für ein Vorstellungsgespräch werden für dich bezahlt.
  • Wirst du Vollzeit (42 Stunden) oder Teilzeit arbeiten?
  • Bist du sehr flexibel oder möchtest du einen festen Zeitplan?
  • Gemeinsam mit dem Praxisinhaber bestimmst du die Bedingungen und damit auch, was du verdienen wirst.
  • Das durchschnittliche Monatsgehalt ist je nach Kanton unterschiedlich.
  • Wir können dir bei Verhandlungen helfen.
  • Als startender Physiotherapeut hast du ein gutes Gehalt (5000-5700CHF).  In Zürich und Zug ist dies oft höher.
  • Nach Fixkosten hast du noch 4000 Euro übrig.
  • Wir bieten dir eine gute Begleitung mit unter anderem einem Etappenplan.
  • Sobald du deinen Vertrag unterschrieben hast, kannst du beim Gemeindeamt ein Bankkonto eröffnen und eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.
  • Wir kennen einige gute Orte, an denen du schnell ein schönes Zuhause findest.
  • Suchst du ein Zimmer oder zum Beispiel ein möbliertes Zuhause?
  • Eine Wohnung kann doppelt so viel kosten wie in anderen europäischen Ländern.
  • Um als Physiotherapeut zu beginnen, musst du dein übersetztes Diplom und dein Führungszeugnis beim Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) einreichen.
  • Das SRK gibt dir schnell eine SRK-Nummer, damit du loslegen kannst.
  • Das SRK bewertet dann dein Diplom innerhalb von 3 Monaten.
  • Nach bestandener Deutschprüfung der Stufe B2 erhältst du die offizielle SRK-Anerkennung.
  • Das Starten des SRK-Prozesses kostet 600CHF und schließlich der Erhalt des Zertifikats nochmal 600CHF.

Anmelden / Mehr Informationen

Neueste Stellenangebote

Teilzeit Physiotherapeut/in für Randzeiten gesucht Physio Alg. CH Zürich / Schaffhausen Festanstellung 18/22 min/max
Bewerben
Zwei Physios gesucht in Zug Physio Alg., Physio Orthopädie CH Aargau Festanstellung 38/42 min/max
Bewerben
Physiotherapeut/in in der Behindertenbetreuung Physio Alg. CH Luzern / Obwalden / Nidwalden Festanstellung 24/42 min/max
Bewerben

Physio-Abenteuer in der Schweiz

Weitere Informationen

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen